Wie die "The Dooor" entstand: - Alabaster-LED

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wie die "The Dooor" entstand:

Projekte > Electronik & Computer > TheDooor

Aller Anfang  ist schwer!!

Am Längsten habe ich gebraucht um bei IKEA die passende Türe zu finden.
Über zwei Stunden habe ich mir alles angesehen und meine Wahl viel dann
auf FEVIK. Die Abmaße sind 194 x 50 cm....


Ich hab festgestellt, daß, wenn die LEDs zu nahe an der Scheibe sind,
man sie viel zu deutlich sehen kann...
Also mußte ein Abstand ermittelt werden, bei dem die LEDs etwas "verschwammen"...


So war es schon besser. Der Abstand betrug ca. 5cm.Also ab in den Baumarkt
und gehobelte Holzlatten besorgt...
Die wurden dann auf die Türe geklebt und mit Schrauben fixiert.

 
Damit alles schön reflektiert habe ich den Rahmen innen mit weißer Dispersionsfarbe angestrichen.

Leider sind mir die Bilder, die ich von der Installation der Rückwand gemacht habe, alle
kaputt gegangen. :-(

Und so steige ich erst wieder bei der Montage der Halterungen ein. Die hab ich mir in der Arbeit angefertigt...
 
Die müßen so stabil sein, da "The Dooor" stolze 22kg auf die Waage bringt.

Ja, und nun mußte ich das Objekt nur noch aufhängen:
 

Fertig!

Bitte seht euch doch auch das VIDEO dazu an!! :-)





 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü