Die Schnapsfläschchen-Öllampe: - Alabaster-LED

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Die Schnapsfläschchen-Öllampe:

Projekte > Öllampen / oil lamps

Objektinfos:
Die Schnapsfläschen gab es bei meiner Cousine, auf ihrem Geburtstag.

Ich hatte früher schon öfters Öllämpchen gemacht und als ich die sah, viel mir wieder das alte Hobby ein...



_______________________________________________________________________

Und so hab ich sie gemacht:


Da die Schnapsfläschen sehr hoch und relativ schmal sind, brauchte ich einen Ständer. Der ist ganz einfach aus einer Mahagoni-Leimplatte mit den Maßen 12cm x 17 cm, und 16 Zylinderstiften 4mm x 40mm gebaut worden.

Zuerst hab ich den Durchmesser der Fläschen ausgemessen und mit diesen Maßen eine Bohrschablone gezeichnet.



Die Schablone klebte ich mit "Tesa" auf die Holzplatte und körnte die Stiftbohrungen an.



Weiter ging es mit dem Abbohren der Stiftlöcher.



Nach dem Bohren wurde natürlich alles schön entgratet und die Kanten des Mahagonibrettes ca. 4mm angefast.
Die Stahlstifte muste ich nur leicht mit dem Hammer einschlagen. Sie sind nicht geklebt!



Die Fläschen passen hervorragend zwischen die Stahlstifte!



Die "Brenner" der Öllämpchen bestehen aus vier einfachen DIN-Teilen, die ich mir aus der Arbeit mitnehmen drufte.
(Es sind eigentlich kleine Hydraulik-Verschraubungen, die aber für diesen Einsatzzweck einfach SUPER geeignet sind!!)
Bis man aber den Docht durch die Bohrung bekommt ist etwas Gewurschel nötig.
Aber letztendlich klappt es schon!



Der Einfachheit halber habe ich alle Verschraubungen auf einmal aufgefädelt und  dann erst die richtige Länge der Dochte abgeschnitten.



Und dann der erste Test.
Klappt Prima! :-)



Alle Fläschchen befüllt:



Und so brennen sie jetzt in meinem Wohnzimmer:



www.alabaster-led.de - 10/2017


Bildergalerie
Schnapsöllämpchen
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü