"Raspberry PI 3 B+" - Erste Infos über den Einplatinen-Computer: - Alabaster-LED

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

"Raspberry PI 3 B+" - Erste Infos über den Einplatinen-Computer:

Projekte > Electronik & Computer > Raspberry PI 3 B+ > Alles NEU! Der START...
Der Raspberry Pi hat sich seit der ersten Veröffentlichung Anfang 2012 weltweit schon millionenfach verkauft und erfreut sich immer noch größter Beliebtheit. Denn viele Raspberry Pi User haben nicht nur einen Einplatinen-Computer zu Hause, sondern teils 4-5 Stück.

Der eine fungiert als HD-Mediaplayer mit externer Festplatte für das heimische Kino oder als Internetradio mit Display, der nächste als Webcam-Server für die Kameraüberwachung mit Livestream auf das Handy, dann noch einer für die Hausautomatisierung wie bspw. die Heizungs- oder Lichtsteuerung und noch einer als einfacher WLAN-Druckerserver oder als Mini-Computer zum allgemeinen Surfen im Internet, um ein paar wenige Anwendungsszenarien zu nennen.

Ihr merkt, der kleine "Tausendsassa" kann nicht nur viel, sondern ist zudem auch noch extrem günstig und eben das macht den Reiz aus. Lediglich den Hang zum Programmieren sollten man mitbringen und selbst nicht mal das, denn ihr könnt auch einfach nach Anleitung aus Foren oder Büchern nachprogrammieren, oder ganz bequem ein fertiges Image auf den Raspberry Pi installieren - traut Euch einfach!

Bei mir hat es auch etws gedauert, aber nachdem ich den kleinen Kerl bei meinem Bruder in Action gesehen habe, war es um mich geschehen!

INFO Galerie:

"Raspberry PI 3 B+"

Diese Seite benutzt "Flash"!
Bitte aktivieren!
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü