Intermediate tinkering: Rudis Springbrunnen / Fountain - Alabaster-LED

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Intermediate tinkering: Rudis Springbrunnen / Fountain

Projekte > Zwischen-Basteleien
Hier zeig ich euch, wie man sich wirklich ganz einfach einen kleinen Zimmerspringrunnen bauen kann!
Iehr braucht dazu nur:
> eine kleine Solar-Pumpe
> eine größeres Gefäß eurer Wahl
> ein Kunstsoff-Eimerchen, -Dose, oder was euch halt gefällt. Es sollte nur Wasserfest sein!
> ein Kunstsoffrohr
> Flußkiesel
> eine Heißklebepistole
______________________________________________________________________________

Here I show you how you can really easily build a small indoor fountain!
You only need:
> a small solar pump
> a larger vessel of your choice
> a plastic bucket, can, or whatever you like. It should only be waterproof!
> a plastic pipe
> River pebbles
> a hot glue gun


1. Testet die Pumpe, aber unbedingt unter Wasser!

1. Test the pump, but definitely under water!



2. Schneidet das Kunstoffrohr auf die gleiche Höhe wie das Eimerchen und probiert es nochmal!

2. Cut the plastic tube to the same height as the bucket and try again!


3. Durchbohrt die Oberfläche des Eimerchens und weitet das Loch soweit, daß das Rohr hindurch passt.

3. Pierces the surface of the bucket and widens the hole so that the tube fits through it.


4. Damit genügend Wasser an die Pumpe gelang, müßt ihr am unteren Ende ein paar Einläße einbringen.

4. In order to get enough water to the pump, you have to insert a few inlets at the lower end.


5. Jetzt könnt ihr mit dem Bekleben beginnen. Die Steine müßen absolut trocken und sauber sein!
Die Steine schön waschen, trocknen lassen (im Backofen, auf einem Grillrost geht es super!)

5. Now you can start gluing. The stones must be absolutely dry and clean!
Wash the stones nicely, let them dry (in the oven, it's great on a grill rack!)



6. Spart nicht am Heißkleber! Die Steine sollten am Besten im Kleber "eingebettet" sein!

6. Don't save on hot glue! The stones should best be "embedded" in the adhesive!


7. Steckt nun das Röhrchen auf die Pumpe und stellt das beklebteEimerchen darüber.
Macht euch eine Markierung an der Oberkante der Steine und schneidet dann das Röhrchen
etwas unterhalb der Markierung ab.
Das Röhrchen sollte jetzt so lang sein, das es noch durch die Bohrung im Eimerchen reicht,
aber Unterhalb der Steine aufhört! Leider hab ich davon kein Bild gemacht.

7. Now put the tube on the pump and place the glued bucket over it.
Make a mark on the top of the stones and then cut the tube
a little below the mark.
The tube should now be so long that it still extends through the hole in the bucket,
but stop below the stones! Unfortunately I didn't take a picture of it.
8. Stellt nun alles zusammen in das Gefäß eurer Wahl und füllt das Wasser ein.
Beim nächsten Sonnenschein sollte dann euer Springbrunnen funktionieren!

8. Now put everything together in the vessel of your choice and fill the water.
Your fountain should work the next time the sun shines!



Viel Spaß beim nachbauen!
Have fun building it!

Galerie:

"Tablet Halter"

Flag Counter
 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü