Wie das Schildkrötengehege entstand: - Alabaster-LED

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Wie das Schildkrötengehege entstand:

Projekte > Holz / Wood

Das war mal echtes Upcycling:
Ich bekam einen Anruf von der Tochter einer Freundin.

Sie bräuchte ein Außengehege für ihre Schildkröten, und ob ich nicht eine Idee hätte...
Die Außenmaße sollten 110cm auf 140cm haben...
Nach etwas Überlegen schickte ich ihr über "WhatsApp" diesen Entwurf:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Entwurf wurde mit Freude angenommen und so ging es an die Weiterplanung.

Die Kosten waren einigermaßen überschaubar, Holzbretter, Leisten und Maschendraht...


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Und dann kam noch Freund Zufall zu Hilfe!

Ich bekam in der Arbeit zwei alte Paletten zum "Verschrotten"!
HOLLA! Die wären doch genau richtig für.... :-)
Nach einiger Organisation, bekam ich die Erlaubnis, die Paletten für das Projekt zu verwenden.

Mein Dank richtet sich hiermit ausdrücklich an Christian, Elisabeth, Manfred und Joe! :-)

So mußte aber etwas umgeplant werden, da die Paletten nur 105cm und 90cm breit waren.
Also mußte gestückelt werden!

Um nicht zu viel Verschnitt zu haben, habe ich die Außenmaße abgeändert.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dann ging es an´s Zuschneiden.
Das durfte ich auch in der Arbeit, in den Pausen, an unserer Kreissäge erledigen. Mit meiner Stich-
säge hätte das wohl eine Ewigkeit gedauert.
Um den Überblick zu behalten, konnte ich alle benötigten Bauteile auf dem Werkstattboden aus-
legen:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wie in einem Baukasten band ich alles zusammen und beschriftete die einzellnen Pakete.

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Am Wochenende ging es dann an die Montage.
Alles in allem haben wir, trotz Arbeitsteilung und Pausen (danke Sabine!!), fast 5 Stunden gebraucht.
Aber dafür ist das Holz auch gleich lassiert worden!!! Danke Kathi und Phillip!! ;-)








                                     
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Und dann war es fertig und an seinem angedachten Platz:

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Das war wirklich ein geniales Projekt! Und die "Montage" werd ich nie vergessen!!! :-)
Nochmal vielen Dank an Alle, die geholfen haben!!!

Und wenn ich ein Bild von den Schildkröten im Freigehege habe, kommt das hier noch dazu...

Bildergalerie

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü