Einfach und gut: - Alabaster-LED

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Einfach und gut:

Projekte > Electronik & Computer > Arduino

Das Arduino-Gehäuse:
Ich hab lange gesucht...
Und hier das Ergebnis:
Es handelt sich um einen Plexiglasbausatz, der den Blick auf den Arduino nicht einschränkt.
Im Gegenteil: er wertet ihn optisch noch auf!
Allerdings sollte man zum Zusammenbauen Uhren-Schraubenzieher zur Hand haben!

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Die Teile sind Laser-geschnitten und passen sehr gut zusammen.
Vor der Montage sollte man die Schutzfolien abziehen.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Zuerst die Seite mit den Ausbrüchen für den USB-Anschluß und den 5mm Stecker auf die
Grundplatte aufsetzen. Danach den Aruino auflegen und mit den kurzen Schrauben an der
Grunplatte festschrauben.
ACHTUNG: In dem Beutel mit den Schräubchen befinden sich vier Distanzhülsen.
Die müßen unter der Platine eingeschoben werden, erst dann darf die Schraube durch-
geführt werden. Zur Plazierung eignet sich am Besten eine Pinzette.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Dann können die Seitenteile eingesteckt werden und mit den langen Schrauben zusammen-
geschraubt werden.

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Danach ist der Arduino geschützt und fertig zum Einsatz:

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Hier der Link zum GEHÄUSE...




Bildergalerie

 
Suchen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü